6. Juni 2014

6. Mai 2014

23. April 2014

17. März 2014

9. Jänner 2014

5. Dezember 2013

4. November 2013

11. Juli 2013

8. April 2013

21. März 2013

English
3dtouch.de - der 3D-Brillenshop

Vergleich von Anaglyphenverfahren

Dieser Artikel bietet einen Vergleich unterschiedlicher Anaglyphenverfahren. Es werden Formeln angegeben, wie man die RGB-Werte des Anaglyphenbildes ra, ga and ba aus den RGB-Werten der linken (r1, g1, b1) und rechten (r2, g2, b2) Halbbilder berechnet. Die Formeln sind für jedes Pixel anzuwenden.

Klicken Sie auf die Beispielbilder um diese zu vergrößern.

Echte Anaglyphen

  • Bild wirkt sehr dunkel
  • Keine Farbwiedergabe
  • Fast keine Geisterbilder

Graue Anaglyphen

  • Keine Farbwiedergabe
  • Mehr Geisterbilder als bei echten Anaglyphen

Farbige Anaglyphen

  • Teilweise Farbwiedergabe
  • Retinale Rivalität

Halbfarbige Anaglyphen

  • Teilweise Farbwiedergabe (etwas schlechter als bei farbigen Anaglyphen)
  • Weniger retinale Rivalität verglichen mit farbigen Anaglyphen

Optimierte Anaglyphen

Zusätzlich wurde eine Gammakorrektur zur Aufhellung des berechneten Rotkanals ra durchgeführt (Gammawert 1.5). Der Stereoscopic Player implementiert einen nochmals verbesserten Algorithmus, der den Rotkanal der ursprünglichen Halbbilder teilweise auf den Grün- bzw. Blaukanal umlegt bevor obenstehende Formel angewandt wird.

  • Teilweise Farbwiedergabe (ausgenommen Rot-Töne)
  • Fast keine retinale Rivalität

Die Angaben zur retinalen Rivalität beziehen sich auf Helligkeitsunterschiede, die bunte Objekte verursachen. Natürlich tritt unabhängig vom verwendeten Anaglyphenverfahren grundsätzlich eine weitere Form der retinalen Rivalität auf, nämlich die retinale Rivalität, die entsteht, weil die Augen unterschiedliche Farbkanäle wahrnehmen.

Hier ist ein weiteres Beispiel.

Farbiges Anaglyphenbild

Halbfarbiges Anaglyphenbild

Optimiertes Anaglyphenbild

Und einige weitere Beispielbilder...

Farbiges Anaglyphenbild

Halbfarbiges Anaglyphenbild

Optimiertes Anaglyphenbild

Farbiges Anaglyphenbild

Halbfarbiges Anaglyphenbild

Optimiertes Anaglyphenbild

Farbiges Anaglyphenbild

Halbfarbiges Anaglyphenbild

Optimiertes Anaglyphenbild