English
3dtouch.de - der 3D-Brillenshop

Stereoscopic Player Kommandozeilenparameter

Quelle, Ein- und Ausgangsformat des Stereoscopic Players können über die folgenden Kommandozeilenparameter festgelegt werden.

Syntax

StereoPlayer.exe [{Dateiname | -file:Dateiname | -dvd:Ordner | -url:URL | -svi:Dateiname | -left:Dateiname -right:Dateiname [-audio:Dateiname]| -drv:Gerätename| -cmd:Dateiname} [-il:Input Layout] [-is:Input Separation] [-ir:Input Orientation] [-itx:Horizontale Kacheln] [-ity:Vertikale Kacheln] [-ivl:Linke Kachel] [-ivr:Rechte Kachel] [-cl] [-cr] [-ct] [-cb] [-ph] [-pv] [-di:{0|1}] {[-ihw] [-ihh] | [-ax:Aspect Ratio X] [-ay:Aspect Ratio Y]} [-inf:Information File] [-src:Source] [-img:JPEG Filename] [-fp] [-fss] [-fsu]] [-ol:Output Layout] [-os:Output Separation] [-ohw] [-ohh] [-flh] [-flv] [-frh] [-frv] [-nl] [-term] [-termsc] [-termkey] [-termend] [-play | -pause | -stop | -fastfwd | -fastbwd | -stepfwd | -stepbwd] [-nextchap | -prevchap | -nextitem | -previtem | -nextfile | -prevfile] [-logdir:Ordner] [-grassfish:Ordner]

Parameter dürfen keine Leerzeichen enthalten. Verzeichnisse oder Dateinamen mit Leerzeichen müssen in Anführungszeichen gesetzt werden. Schreiben Sie nach den Doppelpunkten zwischen Parametername und Parameterwert ebenfalls keine Leerzeichen!

Parameter zur Quellenangabe

Filename   Es kann eine Videodatei oder eine svi-Datei angegeben werden, jedoch keine DVD oder URL (verwenden sie dazu die Parameter -dvd bzw. -url).
-file:Dateiname   Öffnet die Datei Filename. Filename muss eine Videodatei sein, deren Format vom Stereoscopic Player unterstützt wird (z.B. avi, mpg, wmv, ...).
-dvd:Ordner   Öffnet die DVD im angegebenen Verzeichnis. Sie sollten den Pfad ohne das Verzeichnis 'VIDEO_TS' angeben.
-url:URL   Öffnet eine auf einem Internet-Server gehostete Datei oder einen Stream.
-svi:Dateiname   Importiert eine stereoskopische Informationsdatei in die Bibliothek und versucht das zugehörige Video abzuspielen. Beachten Sie, dass sich die Videodatei oder die DVD-Daten im selben Verzeichnis wie die svi-Datei befinden müssen und gefunden zu werden.
-left:Dateiname   Öffnet die linke Videodatei. Muss gemeinsam mit dem Parameter -right verwendet werden.
-right:Dateiname   Öffnet die rechte Videodatei. Muss gemeinsam mit dem Parameter -left verwendet werden.
-audio:Dateiname   Öffnet eine optionale Audiodatei. Muss gemeinsam mit dem Parametern -left und -right verwendet werden. Wird keine Audiodatei angegeben, dann wird die Tonspur der linken Videodatei verwendet.
-drv:Gerätename   Öffnet einen Capturetreiber, z.B: -drv:"Stereoscopic Multiplexer".
-cmd:Dateiname   Lädt die Kommandozeilenparameter aus einer Textdatei.

Parameter für Quelleneinstellungen

Diese Parameter sind nur gültig wenn zugleich einer der Parameter zur Quellenangabe verwendet wird.

-il:Input Layout   Stereoscopisches Layout des Videos. Folgende Werte sind zulässig:
Mono   Monoskopisch
InterlacedRF   Interlaced, rechte Zeile zuerst
InterlacedLF   Interlaced, linke Zeile zuerst
SideBySideRF   Nebeneinander, rechtes Halbbild links
SideBySideLF   Nebeneinander, linkes Halbbild links
OverUnderRT   Übereinander, rechtes Halbbild oben
OverUnderLT   Übereinander, linkes Halbbild oben
FrameSequentialRF   Frame-Sequential, rechtes Bild vor dem linken Bild
FrameSequentialLF   Frame-Sequential, linkes Bild vor dem rechten Bild
TiledTB   Gekachelt, linke obere Kachel ist die ganz linke Ansicht
TiledBT   Gekachelt, linke obere Kachel ist die ganz rechte Ansicht
5TilesTB   Gekachelt (fünf Ansichten), die fünfte Ansicht ist geteilt, auch bekannt als Tridelity-Format
5TilesBT   Wie oben, jedoch mit umgekehrter Reiehfolge der Ansichten
MultiStreamLR   Separat codierte Videosstreams in einer einzigen Datei, Streams von links nach rechts geordnet
MultiStreamRL   Separat codierte Videosstreams in einer einzigen Datei, Streams von rechts nach links geordnet
Sensio   SENSIO Hi-Fi 3D
SIS   SIS-Adapter
-is:Input Separation   Abstand zwischen linkem und rechtem Halbbild in Pixel. Dieser Parameter ist nur bei Nebeneinander- und Untereinander-Layouts zulässig. Lassen Sie diesen Parameter bei allen anderen Layouts weg.
-ir:Input Orientation   Orientierung des Videos. Folgende Werte sind zulässig:
+0+0   Nicht gedreht
+90+90   Beide Bilder +90°
-90-90   Beide Bilder -90°
+90-90   Linkes Bild +90°, rechtes Bild -90°
-90+90   Linkes Bild -90°, rechtes Bild +90°
+180+0   Linkes Bild 180°
+0+180   Rechtes Bild 180°
+180+180   Beide Bilder 180°
-itx   Anzahl horizontaler Kacheln bei gekacheltem Layout.
-ity   Anzahl vertikaler Kacheln bei gekacheltem Layout.
-ivl   Null-basierte Nummer der Kachel für die linke Ansicht.
-ivr   Null-basierte Nummer der Kachel für die rechte Ansicht.
-ihw   Das Video hat halbe horizontale Auflösung. Der Parameter darf nicht gemeinsam mit  -ihh oder den Parametern zur Angabe des Seitenverhältnisses verwendet werden..
-ihh   Das Video hat halbe vertikale Auflösung. Der Parameter darf nicht gemeinsam mit -ihw oder den Parametern zur Angabe des Seitenverhältnisses verwendet werden.
-ax:   Die Parameter -ax and -ay legen das Seitenverhältnis des Videos fest und können nur gemeinsam eingesetzt werden. Sie werden benötigt, wenn das Video anamorph codiert ist (nicht-quadratische Pixel).
Bei quadratischen  Pixel können  -ihw oder -ihh zur Festlegung des Seitenverhältnisses verwendet werden. Sind die Parameter -ax und -ay vorhanden, dann werden -ihw bzw. -ihh ignoriert.
-ay:  
-cl   Beschneidung des linken Randes in Pixel.
-cr   Beschneidung des rechten Randes in Pixel.
-ct   Beschneidung des oberen Randes in Pixel.
-cb   Beschneidung des unteren Randes in Pixel.
-ph   Horizontale parallaktische Verschiebung in Pixel. Positive Werte verschieben das Bild nach hinten (positive Parallaxe), negative Werte nach vorne.
-pv   Vertikale parallaktische Verschiebung in Pixel
-di:{0|1}   Aktiviert (Wert 1) oder deaktiviert (Wert 0) Deinterlacing.
-inf:Information File   Textdatei (Pfad und Dateiname ), die Informationen über das Video enthält. Die Dateierweiterung muss 'txt' lauten.
-src:Source   Angaben zur Quelle des Videos. Es kann sich dabei um eine Internetadresse, einen Namen oder jede andere Art von Information handeln.
-img:JPEG Filename   Vorschaubild (Pfad und Dateiname) im JPEG-Format. Die Auflösung muss exakt 160 x 120 Pixel betragen und die Größe darf 10240 Bytes nicht überschreiten.
-fp   Dieses Flag erzwingt die Verwendung dieser Parameter auch wenn für das Video bereits ein Eintrag in der Bibliothek vorhanden ist. Mit diesem Flag können Einträge in der Bibliothek überschrieben werden.

Parameter für Ausgabeeinstellungen

-ol:Output Layout   Left fest welche Wiedergabemethode verwendet werden soll. Folgende Werte sind zulässig:
Source   Unveränderte Ausgabe. Angaben zum Seitenverhältnis werden ignoriert.
MonoL   Monoskopisch, nur linkes Halbbild
MonoR   Monoskopisch, nur rechtes Halbbild
Blended   Zusammengemischt (Mittelung aller Ansichten)
PIP   Bild im Bild
Dual   Zweibildschirmausgabe
StereoBright   Zweibildschirmausgabe, StereoBright
DirectX   Vierfach gepuffertes DirectX
OpenGL   Vierfach gepuffertes OpenGL
NVIDIA   NVIDIA 3D Vision
AMD   AMD HD3D
Intel   Intel Stereotreiber
SoftPageflip   Software-Pageflipping
Sharp   SHARP 3D-Display
TridelitySL   Tridelity SL Series 3D-Display
TridelityMV   Tridelity MV Series Multi-Viewer-Display
CheckerboardLF   3D-fähiger DLP-TV
OculusRift   Oculus Rift HMD
SIS   SIS-Adapter
SideBySideRF   Nebeneinander, rechtes Halbbild links
SideBySideLF   Nebeneinander, linkes Halbbild links
SideBySide3DTV   Nebeneinander für 3D-TVs
OverUnderRT   Übereinander, rechtes Halbbild oben
OverUnderLT   Übereinander, rechtes Halbbild unten
OverUnder3DTV   Übereinander für 3D-TVs
InterlacedRT   Zeilenweise verschachtelt, rechtes Halbbild zuerst
InterlacedLT   Zeilenweise verschachtelt, linkes Halbbild zuerst
InterlacedLF   Spaltenweise verschachtelt, rechtes Halbbild zuerst
InterlacedRF   Spaltenweise verschachtelt, linkes Halbbild zuerst
GenSV   Generisches Single-Viewer-Display
GenMV   Generisches Multi-Viewer-Display
TrueAnaRB   Echte Anaglyphen, rot-blau
TrueAnaBR   Echte Anaglyphen, blau-rot
TrueAnaRG   Echte Anaglyphen, rot-grün
TrueAnaGR   Echte Anaglyphen, grün-rot
GrayAnaRC   Graue Anaglyphen, rot-cyan
GrayAnaCR   Graue Anaglyphen cyan-rot
GrayAnaYB   Graue Anaglyphen gelb-blau
GrayAnaBY   Graue Anaglyphen blau-gelb
HColAnaRC   Halbfarbige Anaglyphen, rot-cyan
HColAnaCR   Halbfarbige Anaglyphen, cyan-rot
HColAnaYB   Halbfarbige Anaglyphen gelb-blau
HColAnaBY   Halbfarbige Anaglyphen blau-gelb
ColAnaRC   Farbige Anaglyphen rot-cyan
ColAnaCR   Farbige Anaglyphen cyan-red
ColAnaYB   Farbige Anaglyphen gelb-blau
ColAnaBY   Farbige Anaglyphen blau-gelb
OptAnaRC   Optimierte Anaglyphen rot-cyan
OptAnaCR   Optimierte Anaglyphen cyan-rot
-os:Output Separation   Abstand zwischen linkem und rechtem Halbbild in 1/10 Prozent, 10 bedeutet beispielsweise 1%. Dieser Parameter ist nur bei Nebeneinander- oder Übereinander-Wiedergabemethoden zulässig. Lassen Sie diesen Parameter bei allen anderen Wiedergabemethoden weg.
-ohw   Ausgabe mit halber Bildbreite.
-ohh   Ausgabe mit halber Bildbreite. Dieser Parameter wird beispielsweise benötigt wenn die Übereinander-Wiedergabemethode gewählt wird und Shutterbrillen im Syncdoubling-Modus zum Einsatz kommen.
-flh   Linke Ansicht horizontal spiegeln.
-flv   Linke Ansicht vertikal spiegeln. Horizontales und vertikales Spiegeln entspricht einer Drehung um 180°.
-frh   Rechte Ansicht horizontal spiegeln.
-frv   Rechte Ansicht vertikal spiegeln. Horizontales und vertikales Spiegeln entspricht einer Drehung um 180°.

Wiedergabe-Parameters

-play   Play
-pause   Pause
-stop   Stop
-fastfwd   Schneller Vorlauf
-fastbwd   Schneller Rücklauf
-stepfwd   Um ein Bild vorwärts springen
-stepbwd   Um ein Bild zurück springen

Navigations-Parameters

-nextchap   Nächstes DVD-Kapitel
-prevchap   Vorhergehendes DVD-Kapitel
-nextitem   Nächstes Element der Wiedergabeliste
-previtem   Vorhergehendes Element der Wiedergabeliste
-nextfile   Nächste Datei im Ordner
-prevfile   Vorhergehende Datei im Ordner

Andere Parameter

-fss   Wechselt in den Vollbildmodus. Dieser Parameter ist nur gemeinsam mit einer Quellenangabe gültig. Verfügbar seit Version 0.7.
-fsu   Wechselt in den unskalierten Vollbildmodus. Dieser Parameter ist nur gemeinsam mit einer Quellenangabe gültig.
-nl   Unterdrückt das Logo während dem Programmstart.
-term   Beendet den Player wenn der Vollbildmodus verlassen wird.
-termsc   Beendet den Player wenn im Vollbildmodus die linke Maustaste gedrückt wird.
-termkey   Beendet den Player bei einem Tastendruck (nur im Vollbildmodus) oder wenn der Vollbildmodus verlassen wird.
-termend   Beendet den Player wenn das Filmende  erreicht wird (nur im Vollbildmodus) oder wenn der Vollbildmodus verlassen wird.
-logdir:Ordner   Schreibt Debug-Informationen in Log-Dateien. Im angegebenen Ordner wird für jeden Tag eine neue Datei angelegt.
-grassfish:Ordner   Aktiviert Integeration mit dem GrassFish Public CMS. Weitere Information auf Anfrage verfügbar.

Beachten Sie, dass der Player Einstellungen getrennt nach Wiedergabemethode (ausgenommen komplementäre Wiedergabemethoden) speichert. Die Parameter -os, -ohw -ohh, -flh, flv, -frh und -frv wirken sich also nur auf jene Wiedergabemethode aus, die mit -ol festgelegt wurde (bzw. auf die zuletzt benutzte Wiedergabemethode wenn dieser Parameter fehlt).